Wir bitten um Verständnis, dass wir auf dieser Website nicht alle Meldungen unserer PR-Kunden veröffentlichen können und auch nicht alle unsere Kunden abbilden dürfen.

Bestimmte Themen sind auf Wunsch unserer Kunden bei uns registrierten Journalisten vorbehalten. Sollten Sie Interesse an speziellen Themen oder bestimmten PR-Kunden haben, nehmen Sie bitte direkten Kontakt mit uns auf.

Prolog Communications GmbH

Sendlinger Str. 24 
80331 München 
Postfach 10 11 64
80085 München

Tel. +49 89 - 800 77-0
Fax +49 89 - 800 77-222

 

twitter btn

rss btn

Ixia (Nasdaq: XXIA), einer der führenden Anbieter von Test-, Visualisierungs- und Sicherheitslösungen, wird das Geschäft mit Enterprise Unternehmenskunden zukünftig ausschließlich über Vertriebspartner abwickeln. Dabei kann Ixia auf ein globales Netz etablierter und hochqualifizierter Distributoren und Reseller setzen, das kontinuierlich ausgebaut wird. Derzeit arbeitet Ixia im Rahmen seines Partnerprogramms Channel Xcelerate weltweit mit über 800... [weiter]
Im Zuge des im Oktober 2016 abgeschlossenen Distributionsvertrags mit der api Computerhandels GmbH wird LINDY dieses Jahr auf der CeBIT am Stand des IT-Distributors vertreten sein. Der führende Technologieanbieter im Bereich AV und IT wird auf der CeBIT seine Connectivity Lösungen auf der weltweit größten Messe für Informationstechnik unter dem Motto "Kombinierte AV und IT Connectivity-Lösungen" ausstellen. Die Mannheimer LINDY-Elektronik, weltweit... [weiter]
Rund um MILS geht es im von SYSGO organisierten Workshop "Architecture and Assurance for Secure Systems" im Rahmen der Embedded World Conference. MILS steht für Multiple Independent Levels of Security und bezeichnet eine hochsichere Computerarchitektur, die auf den Konzepten von Separation und Informationsflusskontrolle basiert. Beginnend mit einer Einführung in MILS durch Dr. Sergey Tverdyshev, Director Research & Technology bei SYSGO, beleuchtet der ganztägige... [weiter]
ElcomSoft aktualisiert Elcomsoft Phone Viewer (EPV), ein einfach zu bedienendes forensisches Tool für den schnellen Zugriff auf Informationen, die aus lokalen und mobilen Cloud-Backups extrahiert werden. In der neuen Version können ungelesene Gerätebenachrichtigungen aus iOS-Sicherungen angezeigt werden, die sogar einige Jahre zurückreichen können. In einem Fall konnte ElcomSoft nicht weniger als 1.200 Meldungen aus dem Jahr 2012 extrahieren.Entwickler von Betriebssystemen... [weiter]
Oxygen Forensics, ein weltweit tätiger Entwickler und Anbieter forensischer Datenüberprüfungs-Tools für mobile Geräte und Cloud-Services, aktualisiert Oxygen Forensic Detective, eine Software zur Extraktion und Analyse mobiler Daten. In der neuen Version haben Nutzer ab sofort die Möglichkeit, WebKit-Daten sowohl aus iOS- als auch Android-Geräten auszulesen. Das ermöglicht eine erhebliche Zeitersparnis beim Zugriff auf Inhalte besuchter... [weiter]
Unter der technischen Leitung von SYSGO hat das europäische Forschungsprojekt certMILS seine Arbeit aufgenommen. Ziel von certMILS ist es primär, eine zertifizierte europäische MILS-Plattform zur Verfügung zu stellen und so die Zertifizierung zusammengesetzter IT-Systeme zu vereinfachen. Das Projekt wird im Rahmen des Programms Horizon 2020 von der EU gefördert. Bei sicherheitskritischen Anwendungen etwa in der Luft- und Raumfahrt, der Bahn- und... [weiter]
Mit dem Flex Tap VHD hat Ixia einen hochgradig modularen Netzwerk-Tap für Glasfasernetze vorgestellt. Das neueste Mitglied der Flex Tap-Familie bietet die derzeit höchste Portdichte auf dem Markt und ermöglich die Installation von 36 Taps in nur einer Höheneinheit. Netzwerk-Taps sind Kernkomponenten jeder Visibility-Architektur, da sie es ermöglichen, den gesamten Netzwerkverkehr zu überwachen, ohne die Sicherheit oder die Performance zu... [weiter]
Fortinet und Ixia haben auf der RSA Conference in San Francisco die Ergebnisse von Leistungstests der kürzlich angekündigten Enterprise Firewalls FortiGate 3980E und 7060E vorgestellt, die Fortinet mithilfe der Testlösungen CloudStorm und BreakingPoint von Ixia durchgeführt hat. Dabei konnte Fortinet bei der FortiGate 3980E einen Durchsatz von 1 Terabit pro Sekunde validieren, während die Chassis-Firewall 7060E einen Durchsatz von 100 Gbps... [weiter]
Der Network Packet Broker Vision ONE von IXIA wurde von RSA als kompatibel mit der NetWitness Suite des Unternehmens zertifiziert, einer Plattform für die Erkennung und Abwehr von Angriffen auf Unternehmensnetze. Diese Interoperabilität hilft Unternehmen mit unterschiedlichen Architekturen dabei, die Sicherheit ihrer Netzwerke zu verbessern, ohne die Performance zu beeinträchtigen. Zudem ist IXIA jetzt Technology Partner im RSA Ready Program, einem Ökosystem rund... [weiter]
ElcomSoft aktualisiert Elcomsoft Internet Password Breaker (EINPB), ein Tool zum sofortigen Extrahieren von zwischengespeicherten Passwörtern aus einer Vielzahl von Browsern und E-Mail-Clients. Die Version 3.0 ist kompatibel mit den neuesten Versionen von Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge und Internet Explorer, Opera und Yandex sowie Windows Mail (Windows 10), Microsoft Outlook und Mozilla Thunderbird.HintergrundEin hochwertiges benutzerdefiniertes Wörterbuch ist unbedingt... [weiter]
ElcomSoft aktualisiert Elcomsoft Phone Breaker (EPB), das mobile Datenerfassungs-Tool des Unternehmens. Die Version 6.40 kann ab sofort gelöschte Safari-Historien aus verschiedenen Quellen wiederherstellen, darunter auch vermeintlich gelöschte Datensätze, die in der iCloud gespeichert waren. ElcomSoft fand heraus, dass solche gelöschten Browserverläufe weiterhin in der Cloud gespeichert werden, und konnte sie mit seinem mobilen Erfassungstool auslesen. Zusätzlich wird auch... [weiter]
ElcomSoft aktualisiert 'Elcomsoft eXplorer for WhatsApp' (EXWA), ein All-in-One-Tool zum Extrahieren, Entschlüsseln und Analysieren von WhatsApp-Kommunikationsverläufen. Im Zuge des ersten großen Updates auf die Version 2.0 erhält das Tool Android-Support für sowohl gerootete als auch nicht gerootete Geräte, sodass Daten ab sofort nicht nur aus iTunes, iCloud-Backups oder WhatsApp-eigenen Backups im iCloud Drive ausgelesen werden können. Das Tool bietet außerdem automatische... [weiter]
LINDY, der internationale Anbieter von Connectivity-Lösungen mit deutschem Firmensitz in Mannheim, stockt sein Produktportfolio für das Jahr 2017 weiter auf. Dies zeigt sich unter anderem auch in seinem neuen umfassenden Katalog, den das Unternehmen mit dem aussagekräftigen Begriff "Perspektivenwechsel" betitelt. Hier werden mehr als 3500 Produkte vorgestellt und teilweise hintergründig besprochen und erklärt. LINDYs Fokus liegt dabei weiterhin auf... [weiter]
Über Glasfaser kann eine neue Extenderlösung von LINDY DVI-D Videosignale über Strecken von bis zu 1500 Metern unkomprimiert über ein LC Duplex-Kabel übertragen. Die Geräte können auf Sender- und Empfängerseite direkt eingesteckt werden, da die Opto-Elektronik bereits in den DVI-Steckern integriert ist, was zusätzliche Extenderboxen erübrigt. Die maximale Auflösung beträgt 1920 x 1200 und deckt damit alle DVI-D Single Link... [weiter]
Radware (NASDAQ: RDWR) hat Seculert übernommen, einen Spezialisten für Cloud-basierte Sicherheitslösungen zum Schutz von Unternehmensnetzen vor Einbrüchen und Datendiebstahl. Durch die Akquisition von Seculert kann das Attack Mitigation System von Radware auf umfassende Machine-Learning-Technologien und fortschrittliche Tools zur Datenanalyse zugreifen. Damit ergänzt Radware seine Fähigkeit zur Analyse von Angriffen um die zur umfassenden Erkennung und... [weiter]
ElcomSoft aktualisiert iOS Forensic Toolkit (EIFT), ein mobiles Ermittlungs-Tool, das Daten aus Mobilgeräten wie iPhones, iPads und iPod Touch ausliest. Die Version 2.2 ist kompatibel mit dem Betriebssystem macOS Sierra und bietet Support für Mobilgeräte mit iOS 10, 10.1 und 10.2. Darüber hinaus ist die neue Version kompatibel mit den neuesten iPhone-Generationen iPhone 7 und 7 Plus. EIFT 2.2 erkennt automatisch Pairing-Datensätze auf vertrauenswürdigen Computern und kann so... [weiter]
Die Networkers AG hat bei der Brandt Zwieback-Schokoladen GmbH + Co. KG eine vollständig neue IT-Infrastruktur verteilt auf redundante Rechenzentren in Hagen und Landshut implementiert. Zudem wurde die Anbindung mehrerer Standorte, die nicht über ein eigenes Rechenzentrum verfügen, auf den neuesten Stand gebracht. Bei der Erneuerung seiner IT-Infrastruktur legte das nahezu als Synonym für Zwieback, Knäckebrot, Schokolade und Snacks geltende... [weiter]
Oxygen Forensics, ein weltweit tätiger Entwickler und Anbieter von forensischen Datenüberprüfungs-Tools für mobile Geräte und Cloud-Services, aktualisiert Oxygen Forensic Detective, das Datenermittlungs-Tool des Unternehmens. Die neue Version der Software kann ab sofort auch Daten aus SIM-Karten auslesen. Das neue Extraktionsmodul für SIM-Karten steht ab sofort allen Benutzern der Komplettlösung Oxygen Forensic Detective kostenlos zur... [weiter]
LINDY startet im Januar 2017 Webinare zu aktuellen AV-Technologien unter Betrachtung sowohl von anwendungsorientierten als auch technischen Aspekten. Großen Zuspruch fanden solche Online-Seminare mit Themengebieten wie 'AV-Signal-Distribution', 'AV Long Distance', 'HDBaseT' und 'Lichtwellenleiter-Lösungen für AV-Signale', die das Unternehmen bereits 2016 zusammen mit InfoComm durchführte, dem internationalen Branchenverband für die professionelle... [weiter]
Die Erpressung von Lösegeld war im abgelaufenen Jahr weltweit das häufigste Motiv für Angriffe auf Netzwerke, Server und Anwendungen von Unternehmen und Organisationen. Das geht aus dem jetzt veröffentlichten Global Application and Network Security Report 2016-2017 von Radware hervor. Den öffentlichkeitswirksamen und meist politisch motivierten Hacktivismus sahen die für diese Studie befragten Unternehmen quantitativ dagegen nur auf einer Stufe mit... [weiter]
ElcomSoft aktualisiert Elcomsoft Phone Breaker (EPB), das Ermittlungs-Tool des Unternehmens für mobile Geräte. Mit der Version 6.30 sind Forensiker in der Lage, aktuelle Informationen wie Browser-Aktivitäten, Notizen und Kalendereinträge des Benutzers über die Server von Apple aus der Cloud zu extrahieren. Im Gegensatz zu Cloud-Backups stehen diese Informationen samt Anrufprotokollen und Kontaktdaten mit nur geringer oder keiner Verzögerung zur Verfügung, sodass der Zugriff... [weiter]
Ixia (Nasdaq: XXIA), einer der führenden Anbieter von Test-, Visualisierungs- und Sicherheitslösungen, hat seine Plattform Hawkeye für das Netzwerk-Assessment und -Monitoring um die Unterstützung von Wi-Fi-Netzen ausgebaut. Hawkeye generiert und analysiert proaktiv synthetischen Datenverkehr, um zu erkennen, wie sich Services und Anwendungen im realen Netzwerk verhalten werden. Dabei unterstützt die Plattform nun WANs, LANs, WLANs, VPNs und... [weiter]
Mit einem neuen Transmitter-Receiver-Paar überträgt ein neuer LINDY HDMI-Extender 4K-Signale über Glasfaser bis 200 Meter. Dabei unterstützt der Extender alle unter HDMI 2.0b definierten Signalarten einschließlich High Dynamic Range (HDR). Dies entspricht einer HDMI-Bandbreite von stolzen 18 Gbit/s. Der Öffentlichkeit wird die Lösung erstmalig auf der Integrated Systems Europe vom 7. bis 10. Februar 2017 in Halle 8 an Stand H210 vorgestellt. Die... [weiter]
Ixia (Nasdaq: XXIA) hat mit dem CloudLens Virtual Packet Broker eine Erweiterung seiner CloudLens-Plattform vorgestellt, einer integrierten Lösung für die Visibility in Cloud-Umgebungen. Der CloudLens Virtual Packet Broker (vPB) ist eine Softwarelösung, die detaillierte Einblicke in den Datenverkehr zwischen virtuellen Maschinen in privaten Cloud-Umgebungen ermöglicht. Die Überwachung des Verkehrs zwischen virtuellen Maschinen stellt IT- und... [weiter]
Mit einem neuen Transmitter-Receiver-Paar präsentiert LINDY eine HDBaseT 2.0 Extenderlösung für ultrahochauflösende Video-Signale über Kupferleitungen. Unter Verwendung von herkömmlichen Cat.6-Netzwerkkabeln für den Datentransfer erreicht der Extender eine Reichweite von 100 Metern. Ergänzend zum Videosignal können 100 Mbit LAN, USB 2.0, RS232, Digital Audio und IR-Signale angeschlossen und ebenfalls über das Cat.6-Netzwerkkabel... [weiter]
Nach einem kürzlich durchgeführten Audit haben die ICSA Labs die DDoS Mitigation Software sowie die Testmethodologie von Radware validiert. Die ICSA Labs sind ein führendes Test- und Zertifizierungsunternehmen und eine unabhängige Tochter von Verizon. Im ICSA-Bericht zum Audit heißt es, Radwares Testszenarios zur Erkennung und Mitigation von DDoS-Attacken seien „gut durchdacht und sauber ausgeführt“. Radwares DDoS-Testmethodologie ist die... [weiter]
ElcomSoft aktualisiert Wireless Security Auditor (EWSA), ein Tool, mit dem IT-Netzwerk-Administratoren zeitgesteuerte Angriffe auf ihre drahtlosen Netzwerke ausführen können, um die Sicherheit der WLAN-Netzwerke ihres Unternehmens zu prüfen. In der neuen Version arbeitet der integrierte WLAN-Sniffer auf Computern, die mit gängigen WLAN-Adaptern ausgestattet sind. Die Fähigkeit, drahtlose Pakete mit herkömmlichen WLAN-Adaptern anstatt mit AirPCap-Hardware abzufangen, ist... [weiter]
Oxygen Forensics, ein weltweiter Entwickler und Anbieter von forensischen Datenüberprüfungs-Tools für mobile Geräte und Cloud-Services, stellt eine Enterprise-Lizenz für Oxygen Forensic Detective vor. Die neue Lizenz ermöglicht Benutzern an verschiedenen Standorten oder unterschiedlicher Abteilungen, von jedem Computer oder Ort aus auf bestimmte Fälle zugreifen zu können, die mit Produkten von Oxygen Forensics bearbeitet werden. Die... [weiter]
Die Networkers AG hat mit CylancePROTECT eine innovative, auf künstlicher Intelligenz basierende Lösung zur Absicherung von Endpoints in ihr Portfolio aufgenommen. CylancePROTECT arbeitet ohne Signaturen und analysiert stattdessen jeden Code vor der Ausführung auf dem Endpoint, um Bedrohungen zu erkennen und Systeme und Netzwerke zu schützen. Mit CylancePROTECT bietet die Networkers AG ihren Kunden eine Sicherheitslösung an, die aufgrund ihrer innovativen... [weiter]
Radware warnt vor einer neuartigen DoS-Attacke, die aufgrund ihrer geringen Datenrate von einem einzigen Notebook aus ausgeführt werden kann. BlackNurse ist in der Lage, über ICMP-Pakete Sicherheitslücken in Sicherheitssystemen auszunutzen – speziell in Firewalls. Die meisten ICMP-basierten Angriffe erfolgen über sogenannte Ping Floods, die darauf angelegt sind, die Internet-Anbindung des Opfers durch eine große Zahl von ICMP Echo Paketen an die... [weiter]
Mit CloudStorm hat Ixia (Nasdaq: XXIA) die erste Multi-Terabit-Testplattform für Security-Tests von hochperformanten Netzwerken vorgestellt. CloudStorm bietet die Performance, die für Tests und Validierung der Effizienz und Widerstandsfähigkeit von Hyperscale-Rechenzentren in der Cloud benötigt wird. Zudem ermöglicht CloudStorm, den Einfluss des zunehmenden SSL-Verkehrs auf die Netzwerk-Performance zu messen und Verteidigungstechniken gegen DDoS-Attacken mit... [weiter]
Dank wachsender Bandbreiten ist Video-Streaming auch mobil üblich geworden und dies trotz immer weiter steigender Auflösungen. Das ist jedoch nur zu einem Teil der gesteigerten Bandbreite geschuldet, denn ohne massive Videokomprimierung wäre IP-basiertes Video-Streaming heute ebenso wenig möglich wie vor 20 Jahren. Ein natives SD-Video-Signal benötigt rund 400 Mbit/s Netto-Bandbreite, ein 4K-Video teils sogar über 10 Gbit/s. Komprimierungsstandards wie... [weiter]
ElcomSoft entdeckt ein weiteres Datenschutzproblem beim Cloud-Service von Apple und entwickelt ein Tool, um iPhone-Anrufprotokolle aus der iCloud zu extrahieren. Laut ElcomSoft lädt Apple automatisch Anrufprotokolle auf seine Remote-Server hoch. Diese können dort monatelang gespeichert werden. Für den Endbenutzer besteht keine Möglichkeit, die Synchronisierung zu deaktivieren, ohne diese vollständig auf seinem Gerät abzuschalten. ElcomSoft aktualisiert aus diesem Grund... [weiter]
Ixia (Nasdaq: XXIA) hat seine Flex Tap Familie von Netzwerk-Taps um ein neues Mitglied erweitert, das speziell für den Einsatz in sehr sensiblen und sicherheitskritischen Anwendungen entwickelt wurde. Flex Tap Secure+ kopiert wie die anderen Mitglieder den Netzwerkverkehr, um ihn für Sicherheits- und Monitoring-Tools verfügbar zu machen. Dabei verhindert der neue Tap zuverlässig die versehentliche oder vorsätzliche Injektion von Daten in das überwachte... [weiter]
Im November 2016 ist SYSGO von der DQS GmbH nach der ISO/IEC-Norm 27001:2013 zertifiziert worden. Damit bestätigen die unabhängigen Auditoren der DQS, dass der Hersteller von Betriebssystemen und Entwicklungstools für Embedded-Anwendungen über ein umfassendes Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) an allen Standorten verfügt und sichere, dokumentierte Prozesse implementiert hat. Das integrierte Managementsystem von SYSGO basiert auf einem... [weiter]
Solveig Multimedia veröffentlicht Version 6 der Videoschnitt-Software 'Video Splitter', die ohne Rendern in Sekunden das fertig geschnittene Produkt auf die Festplatte schreiben kann. In der neuen Version können nun aus mehreren Videos Teile extrahiert, geschnitten und zu einem neuen Film zusammengestellt werden. Ursprünglich war Video Splitter, wie schon der Name verrät, ein reines Cutting Tool, mit welchem Werbeblöcke oder missliebige Stellen aus einem... [weiter]
Radware wurde von Gartner im aktuellen Magic Quadrant für Application Delivery Controller (ADC) als Leader eingestuft. Diese Einstufung basiert auf der Marktposition von Radware und auf der Fähigkeit, Innovationen am Markt zu platzieren und durchzusetzen. Als führendes Marktforschungs- und Beratungsunternehmen im IT-Bereich bietet Gartner mit dem Magic Quadrant eine grafische Positionierung von Anbietern aus einzelnen Marktsegmenten und unterscheidet dabei vier Typen... [weiter]
LINDY schließt mit einem weiteren Audio-/Video-Thema seine diesjährige Webinar-Reihe mit InfoComm am 1. Dezember ab. Dieses Webinar ist das vierte, völlig produktunabhängige Technologie-Seminar in diesem Jahr, das LINDY in Zusammenarbeit mit InfoComm in vier Sprachen – Deutsch, Italienisch, Englisch und Französisch – ausrichtet. An den drei vorausgegangenen Webinaren hatten insgesamt 1500 Zuhörer aus unterschiedlichen Ländern der Welt... [weiter]
Ixia (Nasdaq: XXIA) bringt mit 'IxVerify' eine Software-Lösung für die Emulations-basierte Verifizierung von Chip-Designs auf den Markt. In Kombination mit der Veloce Virtual Network App von Mentor Graphics beschleunigt IxVerify die Pre-Silicon-Verifizierung komplexer Netzwerk-Chips und ermöglicht es Netzwerk- und Chip-Herstellern, ihre Produkte schneller, kostengünstiger und mit geringerem Risiko zur Marktreife zu bringen. Da Cloud Computing und Network... [weiter]
Als eines der ersten Notebooks verfügt das MacBook 12 Zoll über einen USB Typ C-Anschluss und wird auch über diesen geladen, ähnlich wie einige weitere neue Notebooks und Smartphones. Problematisch wird es, wenn beispielsweise beim MacBook 12 Zoll nur eine einzige USB Typ C-Buchse vorhanden ist und sich USB-Geräte und das Netzteil diese Buchse abwechselnd teilen müssen. LINDY bringt daher einen 3 Port USB-Hub mit Power Delivery (USB PD)... [weiter]