Wir bitten um Verständnis, dass wir auf dieser Website nicht alle Meldungen unserer PR-Kunden veröffentlichen können und auch nicht alle unsere Kunden abbilden dürfen.

Bestimmte Themen sind auf Wunsch unserer Kunden bei uns registrierten Journalisten vorbehalten. Sollten Sie Interesse an speziellen Themen oder bestimmten PR-Kunden haben, nehmen Sie bitte direkten Kontakt mit uns auf.

Prolog Communications GmbH

Sendlinger Str. 24 
80331 München 
Postfach 10 11 64
80085 München

Tel. +49 89 - 800 77-0
Fax +49 89 - 800 77-222

 

twitter btn

rss btn

Marc-André Ansermoz ist ab sofort neuer Niederlassungsleiter der LINDY-Elektronik AG mit Sitz in Basel. Er tritt die Nachfolge von Walter Pfeiffer an, der nun nach über 10 Jahren, in denen er die Schweizer LINDY-Niederlas­sung auf- und ausgebaut hat, in den verdienten Ruhestand geht. Ansermoz wird in seiner neuen Funktion zusammen mit seinem Team vor allem für die Betreuung der Schweizer Kunden und die Leitung der Niederlassung in Basel verantwortlich sein. Der... [weiter]
Im Bereich hochwertiger Extender-Lösungen hat LINDY einen neuen USB 2.0-Extender vorgestellt. Die Lösung ergänzt die neue Produkt-Serie mit einer günstigen Variante. Über herkömmliche Cat.5/6/7-Netzwerkkabel schließt dieser Extender ein bis zu 100 Meter entferntes USB-Gerät an den Rechner an. Dazu wird die Sender-Einheit des Extenders direkt an den USB-Port des Rechners gesteckt, von wo aus das USB-Signal über RJ45-Netzwerkkabel zur... [weiter]
Bluetechnix bringt mit dem CM-BF527 ein Upgrade des bewährten Blackfin System on Module (SoM) auf den Markt. Als Highlight verfügt das nur 31 x 36 mm messende Modul nun mit 64 MByte SDRAM über einen verdoppelten Arbeitsspeicher gegenüber dem Vorgängermodul. Neben den vielfältigen Schnittstellen von USB/Ethernet bis hin zu diversen seriellen Schnittstellen, bringen zusätzliche 32 MByte SDRAM Flexibilität und Performance-Reserven für... [weiter]
WebM ist Googles neuer Video-Standard. Und dass man an Google nicht vorbeikommt, zeigt sich eindrucksvoll in der Tatsache, dass neben Firefox und Opera sogar Microsofts Internet Explorer und Adobes Flash eilig an WebM angepasst wurden. Während allerdings Programme wie VLC und Winamp sofort WebM-Unterstützung anboten, hinken viele Video-Bearbeitungs-Programme dem Trend noch hinterher. Video Splitter von Solveig Multimedia setzt hier an und unterstützt in der neuen... [weiter]
Das Wiener Unternehmen Bluetechnix stellt mit der Argos2D-A100 eine Kamera-Plattform vor, die auf Basis eines flexiblen i.MX535 Freescale-Prozessors individuell an eigene Bildsensoren angepasst werden kann. Das Modul ist modular konzipiert und erlaubt dem Kunden, eine individuelle Kombination von SoM, Board, Bildsensor und Optik anzufordern oder zu entwickeln. Weitere Freiheiten in der Entwicklung gewährleistet ein auf dem i.MX aufsetzender lauffähiger Linux-Kernel, mit... [weiter]
Mit einem neuen Audiokonverter von LINDY können digitale Dolby-Signale von Toslink oder Coax-S/PDIF auf analoge Cinch-Kabel konvertiert werden. Im Gegensatz zu den meisten herkömmlichen Digital-Analog-Wandlern sorgt hier ein innovativer Dolby Digital Decoder dafür, dass auch komprimierte digitale Audio-Signale, wie etwa DTS, analog in Stereo ausgegeben werden können. Der integrierte Chip sorgt für die latenzfreie Konvertierung eines analogen Stereo-Signals... [weiter]
Mehr Fläche, eine bessere Verkehrsanbindung und das eigene akkreditierte EMV-Labor nun direkt im Tech Park Vienna gaben bei Bluetechnix den Ausschlag, den kompletten Firmensitz aus der Innenstadt in den Wiener Süden zu verlegen. Der neue Standort des Entwicklers von Embedded Systems verfügt über ein voll ausgerüstetes EMV-Labor inklusive ESD-Labor und ermöglicht auf gut 1300 m² die Entwicklung und Fertigung von Prototypen und Kleinserien ohne die... [weiter]
Mit dem neuen 'WLAN Mobile Router' präsentiert LINDY einen WLAN-Hotspot für die Reise- oder Notebook-Tasche. Dieser mobile Hotspot kann über Akkupack, Steckdose, Kfz-Ladeadapter oder USB mit Strom versorgt werden und ist für mobile Anwendungen designt. Buchsen für LAN und USB können sowohl Internet via LAN als auch Internet via UMTS-Stick über WLAN allen eigenen WLAN-Geräten wie Notebook, Tablet, Smartphone und Mediaplayer gleichzeitig zur... [weiter]
Der Mannheimer Hersteller für Connectivity-Lösungen LINDY bringt den 'USB 3.0 DisplayPort Adapter' auf den Markt, mit dem er sein Portfolio an USB Grafikkarten-Adaptern erweitert. Während bisherige USB 2.0-Grafikkarten ausschließlich Anschlüsse für HDMI, DVI und VGA zur Verfügung stellten, kommt mit dem neuen Adapter die DisplayPort Grafik-Schnittstelle hinzu. Mit der wesentlich höheren USB 3.0-Performance und der vierfach höheren... [weiter]
Zwei neue Lösungen präsentiert LINDY um HDMI-Signale über weite Strecken zu schicken. Im Vordergrund steht ein 'High Speed HDMI Hybridkabel', das wie ein normales Kabel verwendet werden kann und Distanzen von 20 bis 100 Meter überwindet. Ein neuer professioneller Extender von LINDY überträgt HDMI-Signale sogar bis zu 3000 Meter. Um diese Reichweiten zu erzielen wird das von den Geräten benötigte elektrische HDMI-Signal mit... [weiter]
Vor zwei Monaten wurde der neue Video-Standard 'High Efficiency Video Coding' (HEVC), der bislang besser unter H.265 bekannt ist, offiziell definiert. Im Juli 2012 soll dieser Standard international gültig werden und ab 2013 als ratifizierter neuer Video-Standard flächendeckend angewandt werden. Mitte 2013 werden ein Großteil der mobilen Videos und voraussichtlich auch die gesamte Fernsehübertragung in HD über diesen neuen Standard laufen. Mit 'Zond 265'... [weiter]
Der neue 'WLAN VGA Projektor Server Compact' wird am Beamer eingesteckt und dienst als kabelloser Empfänger von Grafik-Signalen über WLAN. Das mit 40 x 92 x 22 mm recht kleine Gerät wird dabei direkt auf den VGA-Port des Beamer gesteckt und empfängt in Echtzeit Einzelbilder, Präsentationen oder auch Video Streaming ruckelfrei von PCs und Macs über 150 Mbit WLAN 11N. So können bei einer Konferenz von verschiedenen Teilnehmern abwechselnd kabellos... [weiter]
Im Mittelpunkt der Embedded World 2012 stand bei Bluetechnix das neue Modul 'Qseven-i.MX537'. Ausgerüstet mit dem energieeffizienten i.MX537 ARM Cortex-A8 Prozessor von Freescale mit 800MHz, 1 GByte DDR2-800 SDRAM und 2 GByte NAND Flash ist das Board leistungsstark genug, um sowohl im Bereich Automatisierung als auch in bildgebenden Multimedia-Geräten zur Anwendung zu kommen. Neben ausreichend Rechenleistung verfügt das Modul zusätzlich zum Qseven-Standard... [weiter]
Mit dem 'USB 3.0 Dual 2,5" SATA Mobile RAID' bietet LINDY einen neues externes Speichergehäuse mit Platz für zwei 2,5 Zoll-Festplatten. Das kompakte Aluminium-Gehäuse mit den Abmessungen einer einzelnen 3,5 Zoll Festplatte bietet mit USB 3.0 Übertragungsraten bis zu 5 Gbit/s. Ein integrierter RAID-Controller kann direkt am Gehäuse über zwei kleine DIP-Schalter konfiguriert werden. Unterstützt werden JBOD, Striping und Mirroring Unterstützt... [weiter]
Mit drei USB-Grafikkarten auf HDMI-, DVI- oder VGA-Ausgang stellt der Connectivity-Spezialist LINDY seine neue Generation von USB-Grafikkarten vor. Diese Karten sind besonders für Notebooks, Netbooks und PCs interessant, die über ihre eigenen Grafikkartenanschlüsse keine so hoch aufgelösten Videosignale oder auch keine HDMI-Videosignale ausgeben können. Sie erweitern die Fähigkeiten bei PCs ohne Eingriff in das Innenleben, können schnell und... [weiter]
Solveig Multimedia stellt die schnelle Videoschnitt-Software 'Video Splitter' in der neuen Version 3.0 vor. Neu ist vor allem die Unterstützung für zahlreiche weitere Dateiformate, wie AVCHD, MP4, MOV und Matroska (MKV). Auch eine neue Oberfläche und verbesserte Bedienung runden die Neuauflage ab. So sind viele nützliche Details, wie etwa eine Zeitleiste mit  Frame-Thumbs und eine exakte Frameangabe neben der Zeitangabe hinzugekommen, die das Arbeiten... [weiter]
Der neue USB 3.0-Adapter von LINDY ermöglicht den einfachen Anschluss von 2 SATA-Festplatten an den PC sowie das direkte bitweise Klonen einer Festplatte auf eine andere auch ohne Anschluss an einen Computer. Mit Übertragungs-Geschwindigkeiten von bis zu 5 Gbit/s können dank SuperSpeed-USB 3.0 nun Daten ohne merklichen Geschwindigkeitsverlust übertragen werden. SATA über USB und Festplattenkopierer in einem Gerät Neben dem direkten Anschluss von einer... [weiter]
Mit dem neuen DisplayPort Extender von LINDY können DisplayPort-Signale über lange Strecken übertragen werden. Die ursprüngliche Höchstlänge von fünf Metern bei DisplayPorts wurde zwar schon vor einiger Zeit durch spezielle Super Long Distance-Kabel überwunden, aber Reichweiten von über 20 Metern waren auch hiermit nicht zu erreichen. Möglich werden die neuen Höchstlängen durch einen zwischengesteckten Signal-Repeater, an... [weiter]
Mit der neuen deutschen Version 2.5 des Video Splitter bietet Solveig Multimedia ein auch für WMV-Dateien optimiertes Video-Schnitt-Programm, das ohne die Dateien neu rendern zu müssen,in wenigen Sekunden große Videos Bild-genau zuschneidet. Denn Rendern und vollständiges Neuberechnen der Dateien führt bei vielen Videoschnitt-Programmen dazu, dass selbst Tasks wie das einfache Herausschneiden von Werbeblöcken sehr viel Zeit und Rechenkapazität in... [weiter]
Mit dem neuen Digital Signage Broadcast-System bietet LINDY eine professionelle Video over IP-Lösung für HDMI-Übertragung über ein Gigabit Netzwerk an. Stehende oder bewegte Bilder können in HDTV-Auflösung zentral von einer Workstation, einem Video-Server oder DVD-/Blu-ray-Player in mehrere Räume einer Shopping Mall, eines Kaufhauses oder Museums gestreamt werden. Innovativ an dieser Video-Distributionslösung ist dabei, dass ein HDMI-Signal... [weiter]
Zuverlässige Videoschnitt-Software von Solveig Multimedia ist mit dem neuen 'AVI Trimmer + MKV' 2.0 nun als kostenlose Freeware erhältlich. Das Tool ist mit über einer Million Downloads ein beliebtes Videoschnitt-Programm, welches wenig Ressourcen verbraucht und auch mit sehr gro­ßen Dateien schnell und zuverlässig arbeitet. Dies wird erreicht, indem der AVI Trimmer MKV ohne erneute Codierung das Video direkt bearbeitet und nur unerwünschte Stellen... [weiter]
Aus einem HDMI-Signal koppelt der neue 'HDMI Audio Extractor' von LINDY das Audio-Signal aus und gibt es parallel zum HDMI-Bildsignal an eine Hi-Fi- oder Surround-Soundanlage aus. Guter Dolby Surround- oder Hi-Fi Stereo-Sound kann jetzt auch dann gewährleistet werden, wenn vorhandene Geräte keine entspre­chende Audio-Ausgabe bieten. Während das HDMI-Signal in unveränderter Qualität durchgeschleift wird, kann der Ton entweder über den optischen... [weiter]
Mit einem neuen kabellosen HDMI-Extender bietet LINDY eine hochwertige Lösung zur verlustfreien Funk-Übertragung von HDMI-Signalen in HD über eine Distanz von bis zu 30 Metern. Die kabellose Übertragung hochauflösender und ruckelfreier Videos geschieht nach dem neuen WHDI-Standard, der sich gegenüber den vorhergehenden Lösungen durch robuste Signalübertragung sogar durch Wände sowie exzellente unkomprimierte Bild- und Ton-Qualität... [weiter]
Der Videoschnitt- und Multimedia-Spezialist Solveig Multimedia hat seine auf dem internationalen Markt erfolgreiche Desktop Screen Capture-Software HyperCam 3.2 in einer deutschen Version heraus gebracht. Sowohl in Unternehmen als auch im privaten Bereich werden mit HyperCam komfortabel Videos vom kompletten Computerbildschirm oder von frei wählbaren Ausschnitten erstellt. Die Anwendung gestaltet sich in der Praxis sehr vielfältig und wird von der automatisch ablaufenden... [weiter]
LINDY bringt ein neues USB-Adapterkabel für das iPad auf den Markt, das sowohl zum Laden als auch zum Synchronisieren des Apple-Tablets verwendet werden kann. Mussten Apple-Kunden bislang zum Laden des iPad ein spezielles Netzteil mitnehmen, kann mit dem neuen LINDY-Adapterkabel das Tablet direkt an jedem Computer über USB auch geladen werden. Das neue LINDY-Kabel wird einfach zwischen das von Apple mitgelieferte Sync-Kabel und den Rechner eingesteckt, und fortan kann... [weiter]
Über ein einziges schlankes Kabel können mit dem neuen KVM-Extender von LINDY Grafik- und USB-Signale verlustfrei, unkomprimiert und in Echtzeit über bis zu 1000 Meter übertragen werden. Ein im Netzwerkbereich häufig verwendetes fiberoptisches Duplex-Glasfaserkabel überträgt DVI-D Single Link-Signale mit einer Auflösung von bis zu 1920 x 1200 Pixel bei 60 Hertz originalgetreu. Parallel zu den Grafikdaten werden USB-Signale für Tastatur... [weiter]
Mit einer neuen USB-Aktiv-Verlängerung baut LINDY sein Sortiment im Bereich hochwertiger Connectivity-Lösungen weiter aus. Während der Hersteller das USB-Limit von maximal fünf Metern Reichweite durch optimierte Spezialkabel und Chipsätze bereits schon mit bisherigen Produkten auf 8, re­spektive 12 Meter erhöht hatte, werden mit dieser neuen Lösung nun 20 Meter erreicht. Zwei dieser Repeater-Kabel hintereinander gesteckt transportieren... [weiter]
Mit dem neuen digitalen KVM-Extender von LINDY lassen sich Grafiksignale verlustfrei über bis zu 100 Meter übertragen. Probleme mit unscharfen Schriften und Symbolen, Farbverfälschungen und Fensterschatten, sowie geringe Auflösungen bei solchen Übertragungen gehören der Vergangenheit an. Ein DVI-D-Signal wird dabei zusammen mit den Signalen für USB-Maus und -Tastatur oder Touchscreen über ein herkömmliches Netzwerkkabel übertragen... [weiter]
Waren viele KVM-Switches bisher nur auf das Umschalten von Tastatur, Maus und Monitor beschränkt, so wird von modernen Lösungen erwartet, dass die komplette Desktop-Peripherie auf Knopfdruck mit dem PC wechselt. Die neuen 'Compact-KVM-Switches' von LINDY können daher alle Arten von USB-Geräten umschalten, vom Drucker bis zum Speicher-Stick ebenso wie Sound und Video in Full HD-Qualität. Die neuen 'Compact-KVM-Switches' werden von LINDY in einer VGA- und... [weiter]
Mit zwei neuen FireWire-Repeatern mit einer Kabellänge von jeweils 10 Metern verdoppelt LINDY die durch die FireWire400- und FireWire800-Standards vorgegebene Reichweite von 4,5 Metern. Während das hochwertige 6 Pin FireWire400-Repeaterkabel mit eingebautem Signal-Prozessor die Transferraten von 100, 200 sowie 400 Mbit/s unterstützt, werden von der 9-poligen FireWire800-Version zusätzlich auch Daten mit der Geschwindigkeit von 800 Mbit/s... [weiter]
Kleine stromsparende 2,5 Zoll-Notebook-Festplatten sind praktisch für unterwegs und RAID-Systeme sind die perfekte Lösung für sichere Datenspeicherung. Ein portables RAID-System mit 2,5 Zoll-Festplatten, das klein und zudem noch einfach zu bedienen ist, kombiniert beide Vorteile. Das neue 'LINDY 2,5 Zoll-Mobile-RAID' ist nicht nur kompakt und schnell. Durch die einfache Handhabung und das problemlose Einsetzen der Festplatten ohne Werkzeug ermöglicht es auch... [weiter]
Linogate, Hersteller der Internet Security Gateway-Serie DEFENDO, kommt mit einem VPN-Gateway für Filialen auf den Markt, welches einen gesicherten Datentransfer über das Internet zum Internet Security Gateway DEFENDO in der Zentrale ermöglicht. Das seit nunmehr 10 Jahren etablierte Internet Security Gateway DEFENDO des Augsburger Herstellers, erhält nun eine kostengünstige VPN-Gegenstelle für Filialen. Höhere Kosten und administrativer Aufwand... [weiter]
Beim Mac mittlerweile als Standard etabliert, ist der Mini-DP (DisplayPort) ein leistungsfähiger Grafikport, der sich immer stärker durchzusetzen beginnt. Wer über einen Mac oder PC mit einem Mini DP-Ausgang verfügt, kann mit dem kleinen LINDY-Adapter jedoch bestehende Hardware, die einen DVI-, HDMI- oder Standard DP-Eingang besitzt, problemlos an den Mini-DP anschließen. Die Handhabung ist denkbar einfach, da der Konverter - trotz aufwändiger Technik... [weiter]
Für Festplatten in den Größen 2,5 und 3,5 Zoll sowie für die kleinen 1,8 Zoll-Varianten bringt der Mannheimer Connectivity-Hersteller LINDY einen Adapter für je zwei SATA-Festplatten heraus. Das Klonen von Platten funktioniert ohne Rechner nach Druck auf den 'Clone-Schalter'. Die beiden Harddisks werden dazu lediglich an die 22-poligen SATA-Kombistecker angeschlossen. Per USB 2.0 oder über das schnelle eSATA können zudem zwei Festplatten per Klick... [weiter]
Über ein qualitativ hochwertiges Netzwerkkabel überträgt eine neue Extender-Lösung von LINDY hochauflösende HDMI-Videobilder in FullHD und einer Auflösung bis 1080p absolut flüssig über eine Distanz von bis zu 100 Metern. HDMI-Signale werden mit erhöhter Farbtiefe bis 36/12 Bit sowie 3D-Unterstützung transferiert. Die Extender-Bausteine sind HDCP-, HDTV- und DVI-kompatibel und unterstützen auch DVI-D-Signale bis 1920 x 1200... [weiter]
LINDY kommt ab sofort mit einem kleinen USB-Ladeadapter auf den Markt, der es jetzt ermöglicht, das neue iPad und verschiedene Geräte-Generationen von iPod und iPhone mit einem handelsüblichen günstigen USB-Ladegerät, Kfz-USB Ladeadapter oder auch direkt über einen Computer, ein Nicht-Apple-Notebook oder einen USB-Hub aufzuladen. Dieser kleine unscheinbare Zwischenstecker wird einfach nur vor das originale Apple-USB-Anschlusskabel eingesteckt und sorgt... [weiter]
Der IT-Security-Experte Linogate ergänzt seine Internet Security-Gateways der DEFENDO-Reihe mit einer einfachen und günstigeren Fallback-Lösung, die beim Ausfall des Internet-Access automatisch einspringt. Dazu wird lediglich der neue Linogate-USB-Stick mit SIM-Karte und UMTS-Funktionalität in einen USB-Port der Security-Appliance gesteckt. Beim Ausfall der Internet-Verbindung oder Problemen während des Einloggens zum Internet Service-Provider wird innerhalb... [weiter]
Als Alternative zur Modell-spezifischen teuren Docking-Station des jeweiligen Notebook-Herstellers bringt der Connectivity-Hersteller LINDY eine neue günstige Lösung auf den Markt, die jedes Notebook schnell und komfortabel lediglich über ein einziges USB-Kabel mit sämtlicher erforderlicher Peripherie einschließlich Monitor verbindet. Selbst das Netzwerk, ein hochauflösender Monitor und Audio-Geräte werden lediglich über den einen... [weiter]
Optische Audioverbindungen über Lichtwellenleiter verhindern Brummschleifen und sichern maximale Übertragungsqualität ohne Verluste. Sie unterstützen mehrere digitale Übertragungsformate wie unkomprimiertes 2-Kanal LPCM (Linear Pulse Code Modulation) und komprimierte Multi-Kanal-Dolby- und DTS-Audiosignale. Lichtwellenleiter sind in modernen Home Theater Systemen für den Anschluss von Audiokomponenten wie Surround-Systemen die Methode der Wahl. Wer die... [weiter]
USB 2.0-Geräte noch in 10 oder 20 Metern Entfernung vom Desktop-Rechner oder Notebook zu benutzen wird jetzt durch einen neuen Aktiv-Verlängerungs-Hub des Mannheimer Connectivity-Experten LINDY möglich. Mit seiner Reichweite von 10 Metern wird die durch die USB-Standards vorgegebene Maximaldistanz von 5 Meter glatt verdoppelt. LINDY erreicht dies durch eine besondere Abstimmung von Kabelmaterial und Elektronik im Produkt. Nennt man zwei dieser Kabel sein Eigen,... [weiter]