LINDY mit zwei neuen Netzwerk-Hubs für den professionellen Einsatz

19-Zoll Switching Hub von LINDY vermittelt Datenströme im LAN

Mannheim, 30. Oktober 2000

Der Mannheimer Connectivity Spezialist bringt zwei neue 19-Zoll NWAY Switching Hubs auf den Markt. Diese sind vor allem für den Einsatz in Unternehmens-Netz­werken gedacht.

Mit 16 oder 24 Autosensing Ports für 10/100 Fast Ethernet

Die neuen LINDY-Hubs erkennen individuell an jedem Port, ob das angeschlossene Device mit 10 oder 100 Mbit pro Sekunde arbeitet und passen ihre Geschwindigkeit dementsprechend an (Autonegotiation). Im Gegensatz zu einfachen Dual Speed Hubs trennen NWAY-Hubs von LINDY den Datenverkehr der Downlink-Ports von dem des Uplink-Segments. Dazu adaptiert und verwaltet der Hub bis zu 1024 MAC-Adressen der an den internen Ports angeschlossenen Devices automatisch - ein­schließlich der über sämtliche Hubs kaskadierten Geräte. Datenpakete zwischen diesen Adressen werden nur an das durch die Downlink-Ports gebildete Netzwerk­segment aber nicht an den Uplink-Port weitergeleitet. Damit reduziert sich die Be­lastung des LANs an den Uplink-Ports deutlich, so dass das gesamte Unterneh­mensnetz effektiver genutzt werden kann und nicht so schnell an seine Auslas­tungsgrenzen stößt.

Die beiden LINDY-Hubs garantieren Voll-Duplex-Betrieb für alle Ports. Die 4,2 Gbps Backplane sorgt dafür, dass auch mehrere Ports im Voll-Duplex-Betrieb simultan über Kreuz kommunizieren können.

Solides Stahlblechgehäuse mit LEDs und integriertem Netzteil

Die auf der Frontseite angebrachten Status-LEDs geben Auskunft über Geschwindigkeit von 10 oder 100Mbps, Kollisionen, Duplex-Modus sowie Link-Zustand. Beide Geräte verfügen über ein integriertes Netzteil und sind in einem soliden rackmount-fähigen Stahlblechgehäuse unterge­bracht.

Preise und Verfügbarkeit

Zum Lieferumfang gehören neben dem Hub ein Netzanschlusskabel sowie Winkel für die Rackmontage und ein Benutzerhandbuch. Der Preis für die 16-Port-Version wird mit DM 799 und DM 1.149 für die 24-Port-Version  (unverb. EVK inkl. MwSt.) angegeben. Die Hubs sind ab sofort im gut sortierten Fachhandel erhältlich.