Wir bitten um Verständnis, dass wir auf dieser Website nicht alle Meldungen unserer PR-Kunden veröffentlichen können und auch nicht alle unsere Kunden abbilden dürfen.

Bestimmte Themen sind auf Wunsch unserer Kunden bei uns registrierten Journalisten vorbehalten. Sollten Sie Interesse an speziellen Themen oder bestimmten PR-Kunden haben, nehmen Sie bitte direkten Kontakt mit uns auf.

Prolog Communications GmbH

Sendlinger Str. 24 
80331 München 
Postfach 10 11 64
80085 München

Tel. +49 89 - 800 77-0
Fax +49 89 - 800 77-222

 

twitter btn

rss btn

Ein neuer Mini-Konverter mit DisplayPort-Expanderfunktion von LINDY ermöglicht es an einen DisplayPort-Ausgang zwei HDMI-Monitore gleichzeitig anzuschließen. Das Grafiksignal des DisplayPort (DP) kann dabei auf die beiden Monitore geklont oder wie bei einem erweiterten Windows Desktop aufgeteilt werden. Besonders interessant ist dieser Expander damit für Ultrabooks, Notebooks und auch für stationäre Rechner, die nur über einen DisplayPort... [weiter]
Time-of-Flight-Tiefensensorik (ToF) ist das zentrale Thema von Bluetechnix auf der diesjährigen Hannover Messe. Bereits im vergangen Jahr präsentierte Bluetechnix mit der Argos 3D-P100 die mit 160 Bildern pro Sekunde schnellste 3D-Tiefenkamera auf dem Markt. Auch wenn dieser Rekord immer noch Bestand hat, so stehen dieses Jahr die marktreifen Entwicklungen auf Basis der Bluetechnix ToF-Technologie im Vordergrund. Daher sind heuer auch fünf weitere Unternehmen aus drei... [weiter]
LINDY stellt einen neuen Cat.6 KVM Extender vor, mit dem sich erstmals auch digitale DVI-, Audio- und USB-2.0 Signale über nur ein Kabel übertragen lassen. Eingesetzt werden solche Extender beispielsweise in medizinischen und industriellen Anwendungen, bei denen detailgetreue hochauflösende Bildsignale sowie USB-Daten und Bediensignale über 100 Meter und weiter übertragen werden müssen. Parallel zum Video wird bei solchen Extendern oft Maus und Tastatur... [weiter]
Mit einem neuen 'VGA & Audio an HDMI Konverterkabel' von LINDY lassen sich an einen VGA-Anschluss nun auch moderne HDMI-Monitore, -Beamer oder -Fernseher anschließen. Damit dies möglich ist, muss das analoge VGA-Signal über einen Konverter in ein digitales HDMI-Signal umgewandelt werden. Weil das moderne HDMI Gerät auch Audiosignale über seine Lautsprecher ausgibt, wird auch der Stereoton eines analogen Ausgangs mit 3,5 mm Klinkenanschluss in digitalen... [weiter]
Mit insgesamt 4 Ampere kann LINDYs neue 'High Power 4 Port USB Ladestation' bis zu 4 Geräte gleichzeitig und schnell laden. Jede USB-Ladebuchse verfügt über einen einzeln Schalter und leistet 1000 mA bei 5 V - genug für die Schnelladefunktion von Tablets und Smartphones. Auch bis zu vier iPads, iPhones oder iPods können dank des hohen Outputs parallel geladen werden und sind nach kurzer Zeit bereits wieder mobil einsatzfähig. Aufgrund der hohen... [weiter]
LINDY stellt mit dem 'HDMI over Ethernet Distribution System' ein neues Video-Broadcasting-System vor, das die Bildsignale über ein Standard 100Base-T-Netzwerk überträgt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Extender-Lösungen wird das Bildsignal dabei nicht nur über Netzwerk-Kabel, sondern wird tatsächlich als Netzwerk-Signal übertragen. Demzufolge können auch Netzwerk-Switches eingesetzt werden, die das Signal über mehrere Ebenen... [weiter]
Drei neue USB 3.0 Aktiv-Verlängerungen von LINDY können zusammen insgesamt Strecken bis zu 38 Metern mit SuperSpeed Transferraten bis 5 Gbit/s überbrücken. Den Anfang dieser Verlängerungs-Lösung macht immer die 8 Meter lange USB 3.0 Aktiv-Verlängerung, die direkt an den Root-Port eines Rechners angeschlossen wird. Mit weiteren 10 Meter Aktiv-Verlängerungen können dann Distanzen von 18, 28 oder 38 Metern erreicht... [weiter]
Die zwei neuen HDMI High Speed Premium Splitter des Mannheimer Herstellers von Connectivity-Produkten LINDY verteilen ein HDMI-Signal auf zwei beziehungsweise vier angeschlossene Geräte. Solche Splitter werden immer dann eingesetzt wenn beispielsweise auf Messen, in Show Rooms, im Rahmen von Präsentationen, im Bildungsbereich, in Wartezimmern oder zuhause sowie im Home Theater Bereich höchstauflösende UHD Video- und Bildinhalte auf mehr als einen Monitor... [weiter]
LINDY erweitert seine Serie von digitalen KVM-Extendern mit einem neuen Modell das DVI-Signale verlustfrei jetzt bis zu 5 km weit überträgt. Unterstützt werden digitale DVI-D Single Link-Signale bis 1920 x 1200 Pixel bei 60 Hz. In Gegenrichtung werden USB-Tastatur- und USB-Maus-Signale vom entfernt stehenden Bildschirm zurück zum Rechner übertragen. Über ein optionales IR-Extenderkit können zusätzlich Infrarotsignale einer Fernbedienung... [weiter]
High Dynamic Range (HDR) mit 115 dB bei 60 Bildern pro Sekunde leistet das Image-Sensor-Module 'ISM-AR0132AT' von Bluetechnix. Empfindlicher als das menschliche Auge und mit einer Betriebstemperatur von -40 bis +85°C auch wesentlich robuster als der menschliche Betrachter erkennt der Bildsensor auch bei widrigen Umgebungen und ungünstigen Lichtverhältnissen alle Details und Farbnuancen. Als Basis für das ISM dient der Aptina-AR0132AT mit 1280 (H) x 960 (V). Image... [weiter]
Vor drei Jahren brachte LINDY den ersten HDMI-Funk-Extender mit WHDI-Technologie auf den Markt. Inzwischen hat sich WHDI als verlustfreier und zuverlässiger Standard etabliert. Mit LINDYs 'Wireless Extender for HDMI' erscheint nun die dritte Generation mit erweiterten Features. Es ist nun möglich wechselnde Verbindungen zwischen verschiedenen Sender- und Empfänger-Einheiten herzustellen. Zwar ist WHDI nach wie vor eine reine 1 zu 1-Verbindung, aber mittels... [weiter]
Mit der neuen USB 3.0 Docking-Station bietet LINDY eine universelle für jeden Windows-Rechner passende Docking-Station, die ausschließlich mit einem einzelnen USB 3.0-Kabel angeschlossen wird. Dennoch muss der Nutzer auf keine Funktion einer Geräte-spezifischen Docking-Station verzichten. Neben Sound, Netzwerk, USB sowie Tastatur- und Maus-Anschluss sorgt eine integrierte DisplayLink USB-Grafikkarte dafür, dass an die USB 3.0-Docking-Station auch parallel zwei... [weiter]
Solveig Multimedia bringt das 'Windows Media Player Trimmer Plugin' in der neuen Version 3.0 auf den Markt. Das Video-Cutting Tool wurde dabei um zahlreiche Funktionen und Dateiformate wie AVCHD, MP4 und MKV erweitert. Um auch den weitverbreiteten Web-Standards gerecht zu werden, können neben den klassischen MPEG, AVI und Windows-Media-Formaten ab sofort auch Videos in MOV, FLV und WEBM bearbeitet werden. Der Vorteil gegenüber aufwendigen Video-Schnitt-Programmen liegt... [weiter]
Für die Überwachung des Netz-Stroms von unterschiedlichen Geräten in Serverräumen oder sonstigem industriellen Umfeld kommt LINDY mit einer neuen IP-gesteuerten Steckdosenleiste im 19-Zoll-Format heraus. Damit können alle relevanten elektrischen Verbrauchswerte exakt bestimmt und per TCP/IP ausgegeben werden. Gemessen werden die Werte für die Gesamtlast aller angeschlossenen Verbraucher. Die Administration erfolgt über einen Browser oder über... [weiter]
Mit dem CM-i.MX6 bringt das Wiener Unternehmen Bluetechnix ein neues System-on-Module heraus, bei dem der Kunde zwischen drei verschiedenen ARM Prozessoren von Freescale wählen kann, und das bei gleichbleibender Pin-Belegung. Von einem 1 GHz Single-Core Cortex A9 bis hin zu einem 1,2 GHz Quad-Core mit 1 MB Cache und drei Grafik-Engines, davon eine mit 3D-Unterstützung und 4 Shadern, werden alle Zwischenstufen angeboten. Ein Hardware-Update von Endprodukten durch Prozessor-... [weiter]
Im Bereich Multimedia stellt LINDY einen neuen 5-Port HDMI-Switch vor, der durch seine geringen Abmessungen und den externen Fernbedienungssensor problemlos hinter dem Fernseher, Beamer oder im Rack verschwinden kann. Zwischen den HDMI-Signalquellen kann sowohl über die beigefügte Fernbedienung oder alternativ über eine Taste direkt am Switch umgeschaltet werden. Der 'Compact HDMI Switch 5:1 Remote Full HD 1080p 3D' ist dank Unterstützung der aktuellen... [weiter]
Mit der neuen Produktlinie Sentis, die für intelligente Sensor-Systeme steht, präsentiert Bluetechnix eine neue 3D-Kamera mit Time-of-Flight Technologie. Die SentisToF-M100 ist ähnlich wie die Argos3D - P100 mit einem PMD-Chip ausgestattet sein, wird jedoch ihr Anwendungsgebiet vornehmlich in industriellen Umgebungen finden. Konzipiert für den industriellen Temperaturbereich von -40° bis +85°C und gerade einmal 50 x 55 x 36 mm Baugröße... [weiter]
Der Augsburger Security Gateway-Hersteller Linogate integriert in seine Produkte ab sofort Antiviren-Technologie 'Made in Germany' des IT-Sicherheitsexperten Avira. Anwender von Linogates Gateway-Lösung DEFENDO profitieren damit von einem leistungsstarken Virenscanner und werden wirksam gegen Viren, Würmer, Spam und andere Schadsoftware geschützt.Je nach Bedarf können die Lösungen als Gateways mit einer eigenständigen Hardware-Plattform bezogen werden... [weiter]
Mit einer 10 Meter Aktiv-Verlängerung erweitert LINDY sein Sortiment hochwertiger USB-Verlängerungen und Extender-Lösungen. Die 'USB 3.0 Active Extension 10m' unterstützt USB 3.0 SuperSpeed Transferraten bis 5 Gbit/s. Damit bietet LINDY als eines der ersten Unternehmen eine USB-3.0 Aktiv-Verlängerung mit mehr als 5 Metern an. Das Kabel ist dabei vollständig abwärtskompatibel zu USB 2.0 und USB 1.1 und kann ohne manuelle Treiberinstallation sofort... [weiter]
Um sich sicher mit dem Unternehmensnetz verbinden zu können, heißt es für den Mitarbeiter unterwegs ab sofort nur noch: Security-Stick einstecken, Passwort eingeben und im Rahmen aller Security-Policies des Unternehmens zu arbeiten. Selbst IT-Laien können sich mit der neuen Zweifaktor-Authentifizierung des Augsburger Security-Unternehmens Linogate von unterwegs aus sicher mit dem Unternehmensnetz verbinden. Über den USB-Stick 'RDP 2 DEFENDO' wird eine... [weiter]
Mit dem neuen 'Bluetooth Audio Receiver' von LINDY können ohne Installation und Kabel Bluetooth-Signale vom Handy, iPod oder Laptop direkt an die Stereo-Anlage übertragen werden. Der kreisrunde Empfänger im schwarzen Hochglanzgehäuse wird hierzu über ein mitgeliefertes 3,5 mm Klinke-Audio-Kabel an die Anlage angeschlossen. Unterstützt wird Bluetooth 2.1 EDR, wodurch der Audio-Receiver ähnlich wie ein Headset mit dem jeweiligen Bluetooth-Gerät... [weiter]
Mit dem eCM-BF609 bringt das Wiener Unternehmen aus dem Embedded Systems-Bereich Bluetechnix ein 44 x 33 mm großes System-on-Module (SoM) auf den Markt, das mit einem Blackfin BF609 Dual Core Prozessor ausgestattet ist und inklusive Peripherie einen Stromverbrauch mit um die drei Watt ausweist. Stromsparender DSP speziell für Bildverarbeitung optimiert Der von Analog Devices stammende ADSP-BF 609 SKBCZ-6A Blackfin-Prozessor des Moduls wird mit zwei 500 MHz-Kernen und... [weiter]
Flash-Videos sind mittlerweile nicht mehr nur kurze Video-Clips, sondern zunehmend auch das Format der Wahl, wenn es um längere Kinofilme oder Serien geht. Daher unterstützt nun Video Splitter von Solveig Multimedia in der neuen Version 4.0 auch FLV-Dateien. Wie die übrigen Datei-Formate auch, werden Flash-Videos verlustfrei und Frame-genau geschnitten. Im Gegensatz zu vielen anderen Tools gewährleistet der Video Splitter beim Frame-genauen Schneiden, dass die... [weiter]
Unter der Luxus-Marke CROMO bringt LINDY ebenfalls in Chrom-Optik einen neuen hochwertigen In-Ear-Kopfhörer auf den Markt. Als Highlight verfügen diese Kopfhörer über ein Zwei-Wege Audio-System mit einem 7 mm Höhen- und einen 15 mm Tiefen-Treiber. Diese aufwendige Verarbeitung von zwei Präzisionslautsprechern pro Ohr findet sich sonst vornehmlich bei Kopfhörern für Live-Auftritte, wo Künstler ohne große Kopfhörer zu tragen... [weiter]
Während Endkunden schon seit Jahren mit individuellen Menüs und optisch aufbereiteten Oberflächen verwöhnt wurden, erwartete man von Administratoren, dass sie mit starren und textlastigen Konfigurationsmenüs zufrieden sind. Linogates neue DEFENDO-Oberfläche bietet nun auch dem Netzwerk-Admin diesen Komfort, der vor allem Zeit spart und einen schnellen Überblick verschafft. Individuell gestaltete Startseiten mit den wichtigen Informationen auf einen... [weiter]
Grafiksignale können mittels Cat.5-Extender über Netzwerkkabel auf lange Strecken übertragen werden. Bei großen Distanzen zeigen sich auf dem Ausgabemonitor jedoch oftmals unliebsame Schatten und Unschärfen, bedingt durch die verwendeten Netzwerkkabel und die große Entfernung. Um Distanzen von über 300 Meter auch mit einfachen Cat.5-Extendern überbrücken zu können, hat LINDY einen 'VGA-Laufzeitkompensator für Cat.5... [weiter]
Bluetechnix erweitert die neue Argos Smart-Kamera-Reihe um die Argos3D-P100, eine Hochgeschwindigkeits-ToF-Kamera (Time-of-Flight-Kamera). Mit dem 3D Chip 'PhotonICs 19k-S3' von PMD erreicht die P100' Kamera eine Geschwindigkeit von bis zu 160 Aufnahmen in der Sekunde und ist damit die derzeit schnellste ToF-Kamera am Markt. Hiermit können auch sehr schnelle Bewegungen, etwa Golfschwunganalysen, Rotor-Aufnahmen oder schnelle Wischgesten präzise erfasst werden. Kompakte... [weiter]
Hochauflösende Signale können nicht nur von HDMI-Geräten, sondern auch von VGA-, DVI- oder Component Video-Quellen erzeugt werden. Viele Monitore, Beamer und Fernseher verfügen jedoch inzwischen nur noch über HDMI-Anschlüsse. LINDY stellt nun drei neue Konverter vor, die über die älteren Audio- und Video-Eingänge verfügen und diese als digitales HDMI-Signal ausgeben. Audio Stereo Cinch-Eingang für HDMI mit Ton Das HDMI-Signal... [weiter]
CROMO ist die neue Premium-Marke für optisch und technisch hochwertige Kabel des Mannheimer Herstellers LINDY. Kabel, die nicht mehr versteckt werden müssen, und Stecker im Chrom-Design sprechen selbst Liebhaber von Design-Geräten an. Um diese Produktlinie sowohl technisch als auch mit entsprechendem Look and Feel präsentieren zu können, wurde eine eigene Website kreiert.  Unter cromobylindy.com werden aktuell erste USB, HDMI- und DisplayPort-Kabel aus... [weiter]
Marc-André Ansermoz ist ab sofort neuer Niederlassungsleiter der LINDY-Elektronik AG mit Sitz in Basel. Er tritt die Nachfolge von Walter Pfeiffer an, der nun nach über 10 Jahren, in denen er die Schweizer LINDY-Niederlas­sung auf- und ausgebaut hat, in den verdienten Ruhestand geht. Ansermoz wird in seiner neuen Funktion zusammen mit seinem Team vor allem für die Betreuung der Schweizer Kunden und die Leitung der Niederlassung in Basel verantwortlich sein. Der... [weiter]
Im Bereich hochwertiger Extender-Lösungen hat LINDY einen neuen USB 2.0-Extender vorgestellt. Die Lösung ergänzt die neue Produkt-Serie mit einer günstigen Variante. Über herkömmliche Cat.5/6/7-Netzwerkkabel schließt dieser Extender ein bis zu 100 Meter entferntes USB-Gerät an den Rechner an. Dazu wird die Sender-Einheit des Extenders direkt an den USB-Port des Rechners gesteckt, von wo aus das USB-Signal über RJ45-Netzwerkkabel zur... [weiter]
Bluetechnix bringt mit dem CM-BF527 ein Upgrade des bewährten Blackfin System on Module (SoM) auf den Markt. Als Highlight verfügt das nur 31 x 36 mm messende Modul nun mit 64 MByte SDRAM über einen verdoppelten Arbeitsspeicher gegenüber dem Vorgängermodul. Neben den vielfältigen Schnittstellen von USB/Ethernet bis hin zu diversen seriellen Schnittstellen, bringen zusätzliche 32 MByte SDRAM Flexibilität und Performance-Reserven für... [weiter]
WebM ist Googles neuer Video-Standard. Und dass man an Google nicht vorbeikommt, zeigt sich eindrucksvoll in der Tatsache, dass neben Firefox und Opera sogar Microsofts Internet Explorer und Adobes Flash eilig an WebM angepasst wurden. Während allerdings Programme wie VLC und Winamp sofort WebM-Unterstützung anboten, hinken viele Video-Bearbeitungs-Programme dem Trend noch hinterher. Video Splitter von Solveig Multimedia setzt hier an und unterstützt in der neuen... [weiter]
Das Wiener Unternehmen Bluetechnix stellt mit der Argos2D-A100 eine Kamera-Plattform vor, die auf Basis eines flexiblen i.MX535 Freescale-Prozessors individuell an eigene Bildsensoren angepasst werden kann. Das Modul ist modular konzipiert und erlaubt dem Kunden, eine individuelle Kombination von SoM, Board, Bildsensor und Optik anzufordern oder zu entwickeln. Weitere Freiheiten in der Entwicklung gewährleistet ein auf dem i.MX aufsetzender lauffähiger Linux-Kernel, mit... [weiter]
Mit einem neuen Audiokonverter von LINDY können digitale Dolby-Signale von Toslink oder Coax-S/PDIF auf analoge Cinch-Kabel konvertiert werden. Im Gegensatz zu den meisten herkömmlichen Digital-Analog-Wandlern sorgt hier ein innovativer Dolby Digital Decoder dafür, dass auch komprimierte digitale Audio-Signale, wie etwa DTS, analog in Stereo ausgegeben werden können. Der integrierte Chip sorgt für die latenzfreie Konvertierung eines analogen Stereo-Signals... [weiter]
Mehr Fläche, eine bessere Verkehrsanbindung und das eigene akkreditierte EMV-Labor nun direkt im Tech Park Vienna gaben bei Bluetechnix den Ausschlag, den kompletten Firmensitz aus der Innenstadt in den Wiener Süden zu verlegen. Der neue Standort des Entwicklers von Embedded Systems verfügt über ein voll ausgerüstetes EMV-Labor inklusive ESD-Labor und ermöglicht auf gut 1300 m² die Entwicklung und Fertigung von Prototypen und Kleinserien ohne die... [weiter]
Mit dem neuen 'WLAN Mobile Router' präsentiert LINDY einen WLAN-Hotspot für die Reise- oder Notebook-Tasche. Dieser mobile Hotspot kann über Akkupack, Steckdose, Kfz-Ladeadapter oder USB mit Strom versorgt werden und ist für mobile Anwendungen designt. Buchsen für LAN und USB können sowohl Internet via LAN als auch Internet via UMTS-Stick über WLAN allen eigenen WLAN-Geräten wie Notebook, Tablet, Smartphone und Mediaplayer gleichzeitig zur... [weiter]
Der Mannheimer Hersteller für Connectivity-Lösungen LINDY bringt den 'USB 3.0 DisplayPort Adapter' auf den Markt, mit dem er sein Portfolio an USB Grafikkarten-Adaptern erweitert. Während bisherige USB 2.0-Grafikkarten ausschließlich Anschlüsse für HDMI, DVI und VGA zur Verfügung stellten, kommt mit dem neuen Adapter die DisplayPort Grafik-Schnittstelle hinzu. Mit der wesentlich höheren USB 3.0-Performance und der vierfach höheren... [weiter]
Zwei neue Lösungen präsentiert LINDY um HDMI-Signale über weite Strecken zu schicken. Im Vordergrund steht ein 'High Speed HDMI Hybridkabel', das wie ein normales Kabel verwendet werden kann und Distanzen von 20 bis 100 Meter überwindet. Ein neuer professioneller Extender von LINDY überträgt HDMI-Signale sogar bis zu 3000 Meter. Um diese Reichweiten zu erzielen wird das von den Geräten benötigte elektrische HDMI-Signal mit... [weiter]
Vor zwei Monaten wurde der neue Video-Standard 'High Efficiency Video Coding' (HEVC), der bislang besser unter H.265 bekannt ist, offiziell definiert. Im Juli 2012 soll dieser Standard international gültig werden und ab 2013 als ratifizierter neuer Video-Standard flächendeckend angewandt werden. Mitte 2013 werden ein Großteil der mobilen Videos und voraussichtlich auch die gesamte Fernsehübertragung in HD über diesen neuen Standard laufen. Mit 'Zond 265'... [weiter]