Wir bitten um Verständnis, dass wir auf dieser Website nicht alle Meldungen unserer PR-Kunden veröffentlichen können und auch nicht alle unsere Kunden abbilden dürfen.

Bestimmte Themen sind auf Wunsch unserer Kunden bei uns registrierten Journalisten vorbehalten. Sollten Sie Interesse an speziellen Themen oder bestimmten PR-Kunden haben, nehmen Sie bitte direkten Kontakt mit uns auf.

Prolog Communications GmbH

Sendlinger Str. 24 
80331 München 
Postfach 10 11 64
80085 München

Tel. +49 89 - 800 77-0
Fax +49 89 - 800 77-222

 

twitter btn

rss btn

Der TÜV Rheinland hat sich für die umfassende eCall-Testlösung von Keysight Technologies (NYSE: KEYS) entschieden, um die Testzeit von eCall-Systemen zu verkürzen. Die EU-Verordnung zu  eCall, die seit dem 1. April 2018 in Kraft ist, verlangt eine strenge Prüfung der Notruffunktionalität in allen neuen Pkw und leichten Nutzfahrzeugen. Die automatisierte eCall-Konformitätslösung von Keysight unterstützt Notrufsysteme auf 2G-, 3G- und 4G-Basis und bietet die... [weiter]
Keysight Technologies, Inc. (NYSE: KEYS) hat auf dem Open Compute Project (OCP) Global Summit gemeinsam mit Snaproute demonstriert, wie mit der Ixia IxNetwork-Plattform und dem Cloud Native Network Operating System (CN-NOS) von Snaproute Updates in einer agilen, kontinuierlich erweiterbaren Netzwerkinfrastruktur validiert werden können. Traditionelle Netzwerkbetriebssysteme basieren auf monolithischen Architekturen, die nicht einfach an sich schnell ändernde Anforderungen... [weiter]
Radware (NASDAQ: RDWR), ein führender Anbieter von Cyber-Sicherheits- und Anwendungsbereitstellungslösungen, hat auf der RSA Conference in San Francisco seine Bot-Management-Lösung vorgestellt. Der Radware Bot Manager Service bietet umfassenden Schutz für Webanwendungen, mobile Anwendungen und APIs vor allen Generationen von automatisierten Bedrohungen (Bots), die auf Anwendungen und Systeme ausgerichtet sind. Bots stellen ein Problem für Unternehmen dar, unabhängig von der... [weiter]
So wie jeder Führerscheinanwärter seine Sehtüchtigkeit nachweisen muss, müssen Entwickler automatisierter Fahrzeuge sicherstellen, dass diese nicht blind arbeiten. Es gibt verschiedene Technologien, die eingesetzt werden, um Autos zu helfen, die Welt um sich herum zu "sehen" und auf die sich verändernde Umgebung zu reagieren. Jede hat ihre eigenen Einschränkungen und Anforderungen an die Zuverlässigkeit. Kameras: Als einfachste der heutigen Methoden verwenden Kameras... [weiter]
Keysight (NYSE: KEYS) und der Halbleiter-Hersteller MediaTek haben erfolgreich den ersten 5G New Radio (NR) IP-Datentransfer mit einem 5G-Multimode-Modem mit integriertem Basisband demonstriert. Die Demonstration wurde mit dem multimodalen Modem Helio M70 von MediaTek und der 5G-Netzwerkemulations-Lösung von Keysight durchgeführt, um die theoretisch maximale Durchsatzrate über 100 MHz NR-Bandbreite sowohl für den Non-Standalone- (NSA) als auch für den Standalone-Modus (SA) zu... [weiter]
ElcomSoft hat ein umfangreiches Update des iOS Forensic Toolkit (EIFT) veröffentlicht, einem forensischen Tool zum Auslesen von Daten aus den Apple-Mobilgeräten iPhone, iPad und iPod Touch. Die aktuelle Version 5.0 fügt den Support für die forensische Daten-Extraktion einer Vielzahl von Apple-Geräten hinzu, auf denen iOS 12 inklusive iOS 12.1.2 läuft. Das Tool extrahiert hierzu den Inhalt des Dateisystems und entschlüsselt Kennwörter sowie Authentifizierungs-Informationen,... [weiter]
Keysight Technologies, Inc. (NYSE: KEYS) hat eine skalierbare 5G User Equipment (UE) Emulationslösung vorgestellt. Die neue Lösung der Ixia Business Unit ermöglicht Herstellern von Netzwerkgeräten und Lösungsanbietern skalierbare End-to-End-Tests von 5G-Basisstationen, um sicherzustellen, dass Geräte und Netzwerkdienste die Erwartungen der Kunden an Latenz, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit auch bei hoher Netzlast erfüllen. Die ersten 5G-Geräte werden später im Jahr auf... [weiter]
Der Elektronik-Entwickler und Time-of-Flight-Spezialist Becom Systems präsentiert auf der embedded world 2019, die vom 26.2 bis zum 28.2.2019 in Nürnberg stattfindet, seine neue Embedded-Multi-ToF-Lösung. Die Multi-ToF-Plattform ist ein Ökosystem für mehrere parallel arbeitende ToF-Sensoren mit einer zentralen Recheneinheit, basierend auf dem Deep Learning-fähigen Nvidia-Jetson-TX2-Modul mit Nvidia Pascal-GPU sowie Dual-Core Nvidia Denver 2 und Quad-Core ARM Cortex-A5... [weiter]
Radware (NASDAQ: RDWR), ein führender Anbieter von Cyber-Sicherheits- und Application-Delivery-Lösungen, hat seinen Cloud Workload Protection (CWP) Service vorgestellt. Der neue Service schützt die Cloud-basierten Assets von Kunden vor Datenlecks, Kontoübernahmen und Ressourcenausnutzung. Zunächst für die AWS-Plattform von Amazon verfügbar, hat Radware seinen Cloud Workload Protection Service entwickelt, um Kunden zu helfen, ihre Rolle im "Shared Responsibility Model" von... [weiter]
Böblingen, 20. Februar 2019 Keysight (NYSE: KEYS) hat die ersten zweikanaligen Mikrowellen-Signalgeneratoren auf den Markt gebracht, die bis zu 44 Gigahertz (GHz) Signale und eine Modulationsbandbreite bis zu 2 GHz in einem Gerät unterstützen. Die neuen VXG-Signalgeneratoren von Keysight eignen sich für die anspruchsvollsten Breitband-Millimeterwellen (mmWave)-Anwendungen für die 5G- und Satellitenkommunikation. Sie reduzieren die Komplexität des Testaufbaus sowie... [weiter]
Oxygen Forensics, ein weltweiter Anbieter digitaler forensischer Ermittlungssoftware für Strafverfolgungsbehörden und Unternehmen, hat ein Update seines Flaggschiff-Produkts Oxygen Forensic Detective veröffentlicht. Es verbessert den Support für das Auslesen von Flug-Protokollen der Drohnen-Modelle von 'Parrot'. Dabei werden die Daten entweder aus den mobilen Drohnen-Steuerungs-Apps extrahiert, oder sie werden direkt aus dem physischen Dump der Drohne ausgelesen. Die neue... [weiter]
Auf der embedded world 2019, die vom 26.2 bis zum 28.2.2019 in Nürnberg stattfindet, wird SYSGO verschiedene Anwendungsmöglichkeiten seines Echtzeitbetriebssystems PikeOS demonstrieren. Das Betriebssystem, das als einziges einen nach Common Criteria EAL 3+ zertifizierten Separation Kernel besitzt, wird dabei in verschiedenen Systemen aus der Avionik, der Automobilindustrie und dem Industrial Internet of Things (IIoT) eingesetzt, in denen kritische und unkritische Anwendungen auf... [weiter]
Telefónica nutzt die Visibility-Lösungen von Keysights (NYSE: KEYS) Business Unit Ixia, um eine kostengünstige, skalierbare, homogene Sichtbarkeitsarchitektur für die Überwachung ihrer physischen und virtuellen Netzwerke weltweit bereitzustellen. Mobilfunkbetreibern und Unternehmen ermöglichen die Visibility-Lösungen von Ixia, die Quality of Experience (QOE) zu erhöhen, die Netzwerkleistung zu verbessern, Netzwerkanomalien zu erkennen und die Business Intelligence zu... [weiter]
Keysight (NYSE: KEYS) hat eine umfassende Testlösung für Sender (Tx) und Empfänger (Rx) für den Standard Peripheral Component Interconnect oder PCI Express 5.0 Technology (PCIe Gen5) zu vorgestellt. Da im Jahr 2019 viele 5G-Mobilfunkgeräte auf den Markt kommen sollen, arbeitet die Computer- und Server-Industrie aktiv daran, die Netzwerkgeschwindigkeit mit fortschrittlichen Technologien wie 400G Ethernet zu verbessern und zu erhöhen. Die PCI Express 5.0-Technologie ist für... [weiter]
Keysight (NYSE: KEYS) hat den PathWave Memory Designer angekündigt, eine neue DDR-Speichersimulationsfunktion, die Teil des PathWave Advanced Design System (ADS) 2019 ist. Die neue Funktion erleichtert es Entwicklern, simulierte Daten mit tatsächlichen Messergebnissen zu vergleichen, was die Entwicklung beschleunigen kann. DDR-Speicherdesigns werden mit jeder neuen Generation komplexer. Gleiches gilt für die Simulations- und Testkonfiguration, was zu längeren Simulations- und... [weiter]
Keysight (NYSE: KEYS) hat die erste umfassende Testlösung für DDR 5.0 angekündigt. Sie umfasst neue Testlösungen für Empfänger und Sender sowie Protokolle und ermöglicht es, alle Testanforderungen der DDR5-Designspezifikation zu erfüllen. Jede neue Generation von DDR-SDRAMs bietet eine höhere Datenübertragungsgeschwindigkeit, einen geringeren Platzbedarf und eine verbesserte Energieeffizienz. Mit zunehmender Geschwindigkeit der DDR-Technologie stehen Ingenieure vor neuen... [weiter]
AV-Integratoren setzen mittlerweile verstärkt auf IP-basierte Netzwerk-Lösungen, um Signale stationärer Video-Systeme zu erweitern oder innerhalb weitläufiger Umgebungen und Räume hinweg zu verteilen. Diese AV-Systeme nutzen die vorhandene IP-Netzwerk-Infrastruktur und bieten somit eine in weiten Grenzen und in alle Richtungen flexibel skalierbare Lösung. Im Rahmen der diesjährigen Messe für professionelle AV-Systemintegration 'Integrated Systems Europe (ISE)' in Amsterdam... [weiter]
In Folge der im Mai in Kraft getretenen EU-Datenschutzgrundverordnung (kurz: DSGVO) müssen Unternehmen auf Anfrage nach personenbezogenen Daten einer Person suchen und den Datensatz im Bedarfsfall komplett löschen. Bei vielen Unternehmen verteilen sich die Daten jedoch über mehrere Software-Systeme, so dass es für den Bearbeiter sehr zweitaufwändig sein kann, diese Abfragen wiederholt manuell durchzuführen. Um das externe Anforderungsmanagement zu beschleunigen, setzt die... [weiter]
Keysight (NYSE: KEYS) hat die Zulassung des Global Certification Forum (GCF) für 5G New Radio (NR) Non-Standalone (NSA) Testfälle erhalten, die es dem mobilen Ökosystem ermöglichen, die Zertifizierung von Protokollen und Hochfrequenz (RF) Geräten zu beschleunigen. Das 5G Conformance Toolset von Keysight, das sowohl Protokolle als auch RF/RRM unterstützt, erhielt das Approval auf der jüngsten Sitzung der Conformance and Interoperability Agreement Group des GCF. Das Toolset,... [weiter]
Keysight (NYSE: KEYS) ist jetzt Mitglied im Verein CharIN e.V., der die Weiterentwicklung des Combined Charging System (CCS) für batteriebetriebene Fahrzeuge beschleunigt. Zur Unterstützung der Bemühungen von CharIN, einen globalen Standard für das Laden von Elektrofahrzeugen zu etablieren, wird Keysight Expertise in den Bereichen Ladekommunikationsprotokolle, Leistungselektronik, elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) und Messtechnik einbringen. Um Innovationen und Konzepte... [weiter]
SYSGO hat für seinen PikeOS Hypervisor die Zertifizierung nach Common Criteria EAL 3+ erhalten. Gegenstand der Zertifizierung durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist der Separation Kernel in PikeOS, der durch räumliche und zeitliche Partitionierung eine strikte Trennung von Anwendungen gewährleistet, die auf derselben Hardware laufen. Eine solche Trennung wird vor allem in sicherheitskritischen Systemen benötigt und ist in der Regel auch für die... [weiter]
Der Hersteller für kombinierte Connectivity-Lösungen Lindy bietet ab sofort das '300m Fibre Optic HDMI 2.0 18G & IR Extender-Set' an. Dieses Extender Set erweitert HDMI 2.0-Video-, Mehrkanal-Audio- und IR-Steuerungssignale per Glasfaser über weite Strecken von bis zu 300 Metern und ermöglicht dabei Auflösungen von bis zu 4K (Ultra HD) bei 60 Hz, 8 bpc, 4:4:4. Das Set ist HDR-fähig (High Dynamic Range), wodurch Helligkeitsunterschiede detail- und kontrastreich wiedergegeben... [weiter]
Die IETF hat den RFC 8446 im Sommer verabschiedet, und damit ist TLS 1.3 nun ein offizieller Standard für die Verschlüsselung auf dem Transportweg im Internet. Wenn Browser, Sicherheitstools und Dienstanbieter diesen neuen Verschlüsselungsstandard unterstützen, sollten Unternehmen und Anwender bereit sein, ihnen zu folgen. Die neue Version, die für das "moderne Internet" entwickelt wurde, bietet bezüglich Sicherheit, Leistung und Datenschutz wesentliche Verbesserungen... [weiter]
Der weltweite Anbieter für hochwertige Videokonferenz- und Collaboration-Software TrueConf hat ein wichtiges Update seiner TrueConf-Client-Apps für Windows, macOS und Linux veröffentlicht. Die aktuellste Version von TrueConf beinhaltet eine Reihe von neuen Funktionen – darunter die Möglichkeit, per Chromakey einen individuell gestaltbaren virtuellen Video-Hintergrund, wie zum Beispiel das Firmenlogo, während einer Konferenz anzeigen zu lassen. Zu den weiteren Funktionen der... [weiter]
Sie lassen autonome Autos "sehen", sie zählen die Fahrgäste in Bahn- und Busterminals in Echtzeit oder erhöhen die Flexibilität von Industrieanlagen. Bei den so genannten Time-of-Flight-Kameras handelt es sich um ein lichtbasiertes Radar (Lidar) zur Erfassung der Umgebung in 3D für Anwendungen in der Auto-, Industrie-, Medizin- und Gebäude-Technik. Die BECOM Group, ein E²MS-Unternehmen, ist einer der führenden Hersteller für industrielle Time-of-Flight-Kameras und hat mit... [weiter]
Der Anbieter für kombinierte Connectivity-Lösungen Lindy kündigt den Presentation Switch mit integriertem Scaler an, mit dem verschiedene AV-Eingangssignale von bis zu vier Quellgeräten wahlweise einzeln im Full-Screen-Modus mit einer 4K-Auflösung bei 60 Hz auf einem Display oder einem Beamer wiedergegeben werden können. Der Switch wird mit vier Anschlussfeldern geliefert, welche direkt in die Tischplatte eines Konferenztisches eingelassen werden können. Diese vier... [weiter]
Erfolgreiche Cyberattacken auf Unternehmen richten im Durchschnitt einen Schaden in Höhe von jeweils 1 Million Euro an. Dies ist die Schätzung von 790 IT-Führungskräften aus aller Welt, die Radware für seinen nun veröffentlichten Global Application and Network Security Report 2018-2019 befragt hat. Sie basiert auf realen Vorfällen und deren Folgen. Unternehmen, die den Schaden nicht schätzen, sondern konkret errechnen, kommen sogar auf eine Schadenssumme von  nahezu 1,5... [weiter]
Keysight (NYSE: KEYS) hat den ersten 5G TTCN-31 Konformitätstest der Branche bei 3GPP RAN52 für die Zertifizierung neuer 5G-NR-Geräte eingereicht. Die Einreichung des 5G NR Non-Standalone (NSA) Testfalls erfolgte mit dem 5G Protocol Conformance Toolset, das Teil des 5G Network Emulation Solution Portfolios von Keysight ist. Es ist der erste 3GPP-Konformitätstestfall bei mm-Wellenfrequenzen (28 GHz) unter Verwendung einer Over-the-Air (OTA)-Testmethode.... [weiter]
Keysight (NYSE: KEYS) hat seine Oszilloskop-Serie InfiniiVision 1000 X um 4-Kanal-Modelle mit 200 MHz erweitert, die professionelle Messungen und Funktionen zu einem erschwinglichen Preis bieten, einschließlich 4-Draht Serial Peripheral Interface (SPI) Dekodierung und Remote-Verbindung über lokale Netzwerke (LANs). Die neuen Oszilloskope der InfiniiVision 1000 X-Serie verwenden die gleiche Benutzeroberfläche und Messtechnik wie die leistungsfähigeren Keysight InfiniiVision... [weiter]
Radware (NASDAQ: RDWR), hat eine endgültige Vereinbarung zum Erwerb von ShieldSquare getroffen, einem marktführenden Anbieter von Bot-Management-Lösungen. Der Abschluss der Transaktion wird für das erste Quartal 2019 erwartet, vorbehaltlich der üblichen Abschluss- und regulatorischen Bedingungen. ShieldSquare, gegründet 2014, ist einer der Pioniere in der Bot-Mitigation und von Forrester als einer von drei "Solution Leaders" anerkannt - mit starken Unterscheidungsmerkmalen in... [weiter]
Keysight (NYSE: KEYS) und Qualcomm Technologies haben erfolgreich einen IP-Datentransfer im 3GPP 5G New Radio (NR) Standalone (SA) Modus demonstriert. Der Testaufbau umfasste die 5G Netzwerk-Emulationslösungen von Keysight und ein mobiles Testgerät im Smartphone-Format, bestehend aus einem 5G-Modem und Antennenmodulen von Qualcomm Technologies, einer Tochtergesellschaft von Qualcomm Incorporated. Die schnelle Übertragung von IP-Daten wurde mit einer Netzwerkkonfiguration... [weiter]
Das 5G Virtual Drive Testing (VDT) Toolset von Keysight Technologies (NYSE: KEYS) hilft dem führenden Halbleiterunternehmen MediaTek dabei, die Validierung der Performance von multimodalen 5G New Radio (NR) Geräten zu beschleunigen. Mit dem VDT Toolset von Keysight können 5G-Chipsatz- und Gerätehersteller die Lücke zwischen Labor- und Feldtests schließen. Basierend auf dem PROPSIM F64 5G Kanalemulator von Keysight, der reale RF-Netzwerkbedingungen emuliert, verwendet das VDT... [weiter]
OPPO, laut IDC einer der fünf weltweit führenden Hersteller von mobilen Geräten, hat sich für die 5G New Radio (NR)-Netzwerkemulationslösungen von Keysight Technologies (NYSE: KEYS) zur Überprüfung der Protokoll- und Hochfrequenz (RF)-Leistung in Sub-6GHz-Frequenzbändern (FR1) entschieden. Der chinesische Smartphone-Hersteller plant die Markteinführung seines ersten mobilen 5G-Geräts im Jahr 2019. OPPO nutzt die 5G-Testlösungen von Keysight und will damit die Entwicklung... [weiter]
Das 5G Conformance Toolset von Keysight Technologies (NYSE: KEYS) ist die erste Testlösung, die von PTCRB, einem Zertifizierungsforum ausgewählter führender Mobilfunkbetreiber, für die 5G New Radio (NR)-Gerätezertifizierung zugelassen wurde. Dieser Meilenstein wurde durch die erweiterte Zusammenarbeit zwischen Keysight und Qualcomm Technologies erreicht, einer Tochtergesellschaft von Qualcomm Incorporated, deren Zweck die Überprüfung der Spezifikationen für Hochfrequenz-... [weiter]
Lindy bietet mit dem 'Quad-View KVM 4K‘ einen neuen KVM-Switch an und erweitert damit sein KVM-Produktsortiment für den kontrollierten Fernzugriff und zur Überwachung von Industrieanlagen. Der Switch kann per Quad-View-Feature vier Full-HD-Quellen wie zum Beispiel Workstations, Server oder Set-Top-Boxen auf einem 4K-Display oder -Projektor gleichzeitig per Screen-Splitting ausgeben und für einzelne Inhalte in den Vollbildmodus umschalten. Das Signal jeder Videoquelle wird dabei... [weiter]
Der weltweit tätige Anbieter digitaler, forensischer Ermittlungssoftware für Strafverfolgungsbehörden, Behörden und Unternehmen Oxygen Forensics hat heute eine Aktualisierung seines Produkts Oxygen Forensic Detective veröffentlicht. Das Update 11.1 führt ein neues Modul namens Oxygen Forensic JetEngine ein. Dies macht die forensische Software damit nicht nur zu einer der umfassendsten Analysewerkzeuge für IT-Forensiker, was die Untersuchung mobiler Gerätedaten, IoT-Daten,... [weiter]
Keysight Technologies (NYSE: KEYS) hat seine Zusammenarbeit mit ProtectWise erweitert, um hybride Rechenzentren mit Keysights Ixia-Lösungen Vision ONE und CloudLens Public in Kombination mit dem ProtectWise Grid besser abzusichern. ProtectWise Grid ist eine On-Demand-Plattform, die Echtzeit- und retrospektive Erkennung von Sicherheitsproblemen sowie fortschrittliche Netzwerk-Forensik ermöglicht. Mit zunehmender Nutzung der Cloud verfügen Unternehmen über Daten, die sich vor Ort... [weiter]
Das mit dem Deutschen Telemedizin-Preis ausgezeichnete Projekt TeleView des Zentrums für Telemedizin in Bad Kissingen (ZTM) setzt auf die Videokonferenz-Software von TrueConf, da nur diese die Anforderungen hinsichtlich Datensicherheit- und Datenschutzes erfüllen konnte. Die Telemedizin-Software TeleView basiert auf der TrueConf-Software 'TrueConf Server' und hat als Videoverbindung zwischen Krankenhaus und Erstunterkunft für Flüchtlinge eine notwendige Voraussetzung für... [weiter]
Keysight Technologies (NYSE: KEYS) hat KeysightCare angekündigt, ein neues Servicemodell, das Entwicklungs- und Testingenieuren einen dedizierten, proaktiven Support für Instrumente, Software und Lösungen bietet. Die mangelhafte Wartung von Mess- und Testgeräten kann zu kostspieligen Fehlern führen, die die Produktentwicklung verzögern und den technischen oder Zeitvorsprung eines Unternehmens gefährden. Insbesondere ist es wichtig, dass solche Geräte immer auf dem neuesten... [weiter]
Fitness-Daten können von erheblicher forensischer Relevanz sein. Erst im Oktober sorgte ein Kriminalfall in Kalifornien für Schlagzeilen, als Fitbit-Daten der Polizei in San José wichtige Hinweise über den Täter lieferten. Der Anbieter für IT-Forensik-Software ElcomSoft hat die Bedeutung von Fitess-Daten erkannt und aktualisiert seine IT-Forensik-Software Elcomsoft Phone Breaker (EPB). Version 9.0 bietet ab sofort die Möglichkeit, in der iCloud synchronisierte Daten der... [weiter]